Herzlich willkommen auf der Homepage des Berliner Steuergespräche e.V. Wir informieren Sie gern auf unseren Seiten über unsere Veranstaltungen sowie weitere Hintergründe unseres Vereins.

Aktuelles Steuergespräch

62. BSG am 6. März 2017

49. Berliner Steuergespräch

Steuerpolitische Perspektiven der neuen Legislaturperiode

Nachdem der Wahlkampf für die Bundestagswahl 2013 von zahlreichen steuerpolitischen Vorschlägen und Konzepten geprägt war, steht die Bundesregierung in der neuen Legislaturperiode
vor großen Herausforderungen.

 
Mit den Koalitionsverhandlungen werden die steuerpolitischen Leitlinien für die kommenden vier Jahre festgelegt. Themen, die Anlass zu intensiven Diskussionen zwischen den politischen Strömungen bieten, gibt es zahlreiche. Sei es ein neuer Anlauf zum Abbau der sogenannten kalten Progression, die Diskussion um die Wiedereinführung einer Vermögensteuer, eine eventuelle Umgestaltung der Erbschaftsteuer oder der internationale Steuerwettbewerb im Rahmen der OECD-Initiative zu Base Erosion Profit Shifting. Hierzu gehören auch bessere Regeln zur internationalen Durchsetzung von Steueransprüchen und erweiterte Übereinkommen zum Informationsaustausch sowie eine verstärkte internationale Zusammenarbeit. Schließlich steht auch die Einführung einer Finanztransaktionssteuer auf der Agenda.

 
Sechs Wochen nach der Bundestagswahl wollen wir mit Vertretern der Bundestagsfraktionen einen ersten Ausblick auf die möglichen Entwicklungen in der Steuerpolitik der nächsten vier Jahre vornehmen. Dazu diskutieren wir gemeinsam mit Referenten, Podiumsgästen und dem Publikum über die steuerpolitischen Perspektiven der 18. Legislaturperiode.

4. November 2013, 17.30 Uhr
Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, 10178 Berlin

Podiumsgäste:

Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Schön (Max-Planck-Institut für Steuerrecht und öffentliche Finanzen)

Lisa Paus, MdB (Fraktion Bündnis 90 / Die Grünen, Berlin)

Lothar Binding, MdB (SPD-Fraktion, Berlin)

Dr. Matthias Middelberg, MdB (CDU/CSU-Fraktion, Berlin)

Richard Pitterle, MdB (Fraktion Die Linke, Berlin)

Podiumsleitung:

Prof. Dr. Roman Seer (Ruhr-Universität Bochum)