Herzlich willkommen auf der Homepage des Berliner Steuergespräche e.V. Wir informieren Sie gern auf unseren Seiten über unsere Veranstaltungen sowie weitere Hintergründe unseres Vereins.

Aktuelles Steuergespräch

62. BSG am 6. März 2017

48. Berliner Steuergespräch

Die Finanztransaktionssteuer

Die Folgen der Finanz- und Wirtschaftskrise in der Europäischen Union lassen sich am kritischen Zustand zahlreicher Volkswirtschaften und der öffentlichen Haushalte vieler Mitgliedsstaaten ablesen. Als ein Instrument zur Stabilisierung der Finanzmärkte sowie zur Beteiligung des Finanzsektors an den hohen Kosten der Krise ist auch die Finanztransaktionssteuer wieder verstärkt ins Blickfeld der politischen Diskussion geraten.

 

Am 28. September 2011 hat die Europäische Kommission einen Gesetzesentwurf für die Einführung einer Finanztransaktionssteuer innerhalb der EU vorgestellt, für den sich unter den Mitgliedsstaaten jedoch keine Einstimmigkeit erzielen ließ. Im weiteren Verlauf der Diskussionen haben sich elf EU-Mitgliedsstaaten, darunter auch die Bundesrepublik Deutschland, im Rahmen einer verstärkten Zusammenarbeit mit dem Ziel der Einführung der Finanztransaktionssteuer zusammengeschlossen. Das Europäische Parlament, der Rat der EU-Finanz- und Wirtschaftsminister und die Europäische Kommission haben zwischenzeitlich dieser verstärkten Zusammenarbeit zugestimmt.

 

Über die Vor- und Nachteile der Einführung einer Finanztransaktionssteuer sowie die damit einhergehenden wirtschaftlichen Folgen wollen wir im Rahmen des 48. Berliner Steuergesprächs mit den Referenten, den Podiumsgästen und dem Auditorium diskutieren.

23. September 2013, 17.30 Uhr
Haus der Deutschen Wirtschaft
Breite Straße 29, 10178 Berlin

Podiumsgäste:
Dr. Martina Baumgärtel (Allianz SE, München)
Gerda Hofmann (Bundesministerium der Finanzen, Berlin)
Raoul Didier (Deutscher Gewerkschaftsbund, Berlin)
Prof. Dr. Joachim Englisch (Westfälische Wilhelms-Universität Münster)
Dr. Christoph Wäger (Bundesfinanzhof, München)

Podiumsleitung:
Prof. Dr. Claus Lambrecht (Präsident des Finanzgerichts Berlin-Brandenburg, Cottbus)