Herzlich willkommen auf der Homepage des Berliner Steuergespräche e.V. Wir informieren Sie gern auf unseren Seiten über unsere Veranstaltungen sowie weitere Hintergründe unseres Vereins.

Aktuelles Steuergespräch

62. BSG am 6. März 2017

25. Berliner Steuergespräch

Funktionsverlagerung

Konzerninterne Verlagerungen von Funktionen ins Ausland sollen zukünftig stärker besteuert werden. Das Maßnahmenpaket besteht zum einen aus den Änderungen des § 1 Abs. 3 AStG im Rahmen der Unternehmensteuerreform, zum anderen in einer hierauf aufbauenden Rechtsverordnung, deren Entwurf im Juni 2007 veröffentlicht wurde. Neu eingeführt wird die Besteuerung von Gewinnpotenzialen auf Basis sog. Transferpakete, d. h. zusammengefasster Funktionen. Im Rahmen des 25. Berliner Steuergesprächs referierten MinR Dr. Michael Schwenke (Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, München) und Prof. Dr. Gerrit Frotscher (Universität Hamburg) über die Neuregelung der Besteuerung sog. Funktionsverlagerungen. ORR Horst Bünte (Bundeszentralamt für Steuern, Bonn), Dr. Wolfgang Haas (Zentralabteilung Steuern, Zölle und Außenwirtschaft der BASF AG) und Prof. Dr. Franz Wassermeyer (Flick Gocke Schaumburg, Bonn) erörterten im Anschluss die gesetzliche Neuregelung sowie den Verordnungsentwurf.